Umzugsunternehmen Ludwigsburg

Du bist gerade in der Planung für den Umzug nach Ludwigsburg – oder aus Ludwigsburg weg? Alles, was Du für Deinen Umzug bedenken musst, findest Du hier. Von Tipps für Deinen Nachsendeantrag bis hin zu Restaurantinfos ist hier alles dabei.

  1. Welche Ämter sind wichtig für einen Umzug nach Ludwigsburg?
  2. Amtsgänge zählen zu den lästigsten Pflichten im Rahmen eines Umzugs. Neben dem Informieren wichtiger Versicherungen und anderer Institutionen gehört auch das Ummelden beim Einwohnermeldeamt zu den unerlässlichen Amtsgängen. In Ludwigsburg erledigst Du Deine Ummeldung im Einwohnermeldeamt Ludwigsburg. Für die Stadtteile Bauen, Neckarweihingen und Poppenweiler gibt es eigene Einwohnermeldeämter.

     

  3. Woher kriege ich meine Mülltonne bzw. wo gebe ich meine Mülltonne in Ludwigsburg ab?
  4. Um die Müllabfuhr, Sperrmüllentsorgung und Mülltonnen kümmert sich in Ludwigsburg die AVL –
    Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg mbH
    . Dort kannst Du Deine Mülltonne bestellen, Gegenstände zum Abfallwirtschaftsstation bringen sowie aktuelle Abfuhrtermine in Erfahrung bringen.

     

  5. Wo finde ich gute Handwerker in Ludwigsburg?
  6. Bei einem Umzug fallen immer auch diverse Handwerksarbeiten an. Sei es das Tapezieren oder das Verlegen eines Fußbodens – nicht jeder hat die Zeit und die Kompetenz, diese Arbeiten selbst zu erledigen. Das bedeutet: Du brauchst fähige und preisgünstige Experten. Doch wie findet man diese in einer Stadt, in der man sich noch nicht auskennt und nicht auf eigene Erfahrungen oder die von Bekannten zurückgreifen kann, was Handwerker anbelangt? Ganz einfach: Hier helfen Online-Portale wie MyHammer.de. Dort kannst Du Deinen Auftrag beschreiben und erhälst Angebote regionaler Handwerker. So ist das Vergleichen ein Kinderspiel!

     

  7. Was muss ich tun, damit meine Post mich auch an der neuen Andresse erreicht?
  8. Sowieso solltest Du natürlich alle Bekannten, Verwandten, aber auch Versicherungen etc. über Deinen Umzug informieren, sobald Du die neue Adresse hast. Dennoch vergisst man immer wieder mal den einen oder den anderen. Dafür ist es sinnvoll, einen Nachsendeantrag bei der Deutschen Post zu stellen. Du kannst diesen für sechs, 12 oder 24 Monate einrichten – bequem online oder in einer Postfiliale. Online kann man auch für Konkurrenzanbieter der Deutschen Post in bestimmten Portalen wie Nachsendeauftrag.net einen solchen Auftrag anlegen. Das lohtn sich jedoch nur, wenn man regelmäßig über diese Anbieter Post erhält.

     

  9. Wie stelle ich sicher, dass ich den Umzugswagen vor meiner Haustür parken kann?
  10. Weil Parken vor der eigenen Haustür manchmal eher Glückssache ist, kannst Du bei Halteverbot123.de oder direkt bei Deiner Stadt eine Halteverbotszone beantragen. Dann ist der Platz vor Deiner Haustür am Tag Deines Umzugs für Dich und Deinen Umzugswagen reserviert. Solltest Du ein Umzugsunternehmen beauftragen, wird dieses in der Regel diese Aufgabe für Dich übernehmen.

     

  11. Checkliste Umzug Ludwigsburg – Zeitplan zur Orientierung
  12. Timing ist alles – dies gilt auch für dem Umzug, denn ansonsten entsteht leicht das große Chaos. Unser Zeitplan für Deinen Umzug hilft weiter.

    Sobald Du Deine neue Adresse hast…

    Renovierungsbedarf in alter und neuer Wohnung abschätzen
    ggf. Handwerker beauftragen
    Urlaub für Zeitraum des Umzugs einreichen
    nicht mehr benötigte Mitgliedschaften an der alten Adresse (z.B. im Fitnessstudio) kündigen
    Vereinen, Zeitschriftenverlagen, Versicherungen, Banken usw. neue Adresse mitteilen
    Internetanschluss kündigen/umziehen
    ggf. für Kinder neue Schule, Kindergartenplatz usw. in Augenschein nehmen und einen Platz beantragen
    Sperrmüllabholung organisieren
    Angebote von Umzugsunternehmen einholen oder
    private Helfer organisieren

    Zwei bis drei Wochen vorher…
    Verpackungsmaterial kaufen
    Terminabsprachen für Übergabe der alten und der neuen Wohnung
    Nachsendeanträge bei der Post und ggf. anderen Versandunternehmen stellen

    Eine Woche vorher…
    Kisten einpacken
    ggf. Halteverbotszone einrichten

    Wenige Tage vorher…
    Kühlgeräte abtauen
    Waschmaschine demontieren und transportbereit machen
    Kleidung einpacken
    persönlichen Gegenstände getrennt verpacken
    Blumen für Transport separat unterbringen
     

  13. Ludwigsburg – das Wichtigste im Überblick
  14. Du ziehst bald in die schöne Stadt Ludwigsburg? Dann solltest Du natürlich ein paar kleine Dinge über die Stadt wissen. Zum Beispiel, dass Ludwigsburg mit rund 91.000 Einwohnern die größte Mittelstadt des Landes Baden-Württembergs ist und knapp 15 km nördlich von Stutgart liegt. Die Geschichte der Besiedlung der Region reicht bis ins 6. Jahrtausend v.Chr. zurück. Im 1. Jahrhundert siedelten hier die Römer, im 3. Jahrhundert dann die Alemannen. Erst im Jahre 1704 wurde mit dem Bau des Residenzschlosses jedoch das heutige Ludwigsburg begründet. Das schöne Barockschloss ist das größte vollständig erhaltene Barockschloss Deutschlands.

     

  15. Sehenswürdigkeiten in Ludwigsburg
  16. Natürlich ist es vor allem das schöne Residenzschloss, dass in Ludwigsburg einen Besuch wert ist. Im Schloss selbst erwarten Dich ein Modemuseum, die Barockgalerie mit Gemälden aus dem deutschen und französischen Barock sowie ein schönes Keramikmuseum. Das Ludwigsburg Museum ist ideal für Dich, wenn Du Dich mit der Geschichte und Kultur Deiner neuen Heimatstadt vertraut machen möchtest. Hier siehst Du alles rund um die Geschichte und Kultur Ludwigsburgs. Im Haus der ehemaligen Landvogtei, das das Ludwigsburg Museum beherbergt, zeigt auch der Kunstverein immer wieder interessante Wechselausstellungen. Rund um das Schloss findest Du die verschiedenen Gartenanlagen, die Gartenfreunde begeistern. Insbesondere der Blühende Barock ist im Sommer ein Genuss. Zudem gibt es einen Märchengarten, in dem auch eine Parkbahn verkehrt.

     

  17. Wo kann ich in Ludwigsburg gut essengehen?
  18. Zu den beliebtesten Restaurants in Ludwigsburg gehört das “Ennui” (Seestraße 3, 71638 Ludwigsburg). Gerade für einen Mittagstisch und einen kleinen Snack zwischendurch ist dieses in der Fußgängerzone zentral gelegene Restaurant prima geeignet. Die Preise moderat, die Speisen immer lecker und frisch – das ist ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer Irish Pub-Feeling liebt, sollte zum “Tower Irish Pub” (Marktplatz 2, 71634 Ludwigsburg) gehen. Gute, preisgünstige Speisen und ein einmaliges Ambiente im Herzen von Ludwigsburg.

     

  19. Wo gibt es in Ludwigsburg gute Angebote für Sport, Freizeit und Hobby?
  20. Gerade nach einem Umzug in eine fremde Stadt fehlt einem oft noch ein fester Bekanntenkreis. Wer dabei nicht nur auf neue Arbeitskollegen setzen möchte, sollte sich, nachdem der größtr Umzugstrubel vorbei ist, auf die Suche nach Gleichgesinnten machen. Auch in Ludwigsburg findest Du Sportclubs oder andere Gruppen von Menschen, die Dein Hobby teilen. Hilfreich bei der Suche sind auch Seiten wie DeinOrt.de oder Freizeitpartner.de. Dort kannst Du gezielt Freunde und Gleichgesinnte suchen.

Das sagen unsere Kunden

Diese Firma ist top. Die Jungs konnten einfach alles. Perfekter Service, super freundlichen und schnell. Ich war überwältigt. Hier geben Sie Ihren Auftrag in gute Hände. Hannes Schmidt

Ein sehr professionelles Team. Die Preise haben gestimmt und die Mitarbeiter waren sehr höflich. Ich bin zu 100% mit Preis und Leistung zufrieden und kann das Unternehmen wärmstens weiterempfehlen. Susanne Hasel

Schon mehrfach habe ich mit diesem Unternehmen zusammengearbeitet. Eine sehr zuverlässige Firma. Vom Angebot bis zur Durchführung passt immer alles. Meine Möbel kommen alle ohne jegliche Schäden an ihrem Ziel an. Gerne wieder. Jochen Belzner